USB Card

individuelle USB Card USB-Sticks mit Logo

Die Geldbörse ist eigentlich immer dabei und in diese passt auch die neue USB Card. Dank dieser sind dank dieser sind nun auch die Daten immer mit von der Partie. Es muss nicht mehr gedacht werden an den USB Stick, denn die Daten stecken wie die anderen wichtigen Dokumente auch im Portemonnaie.

Die USB Card passt in jede Geldbörse und setzt so neue Maßstäbe im Bereich der mobilen Speichertechnik. Sie ist annähernd so kompakt und dünn wie eine Kreditkarte und speichert bis zu 4 GB Daten. Für Innovation steht sowohl die Technologie als auch die Form der Karte. Untergebracht in dem super flachen USB-Stecker wurde die ganze Elektronik. Dieser Stecker ist integriert in die Karte und lässt sich einfach herausklappen. In wenigen Sekunden installiert sich die USB Card nachdem sie an den USB –Port des PCs oder Laptops angeschlossen wurde automatisch und steht im System als Wechseldatenträger zur Verfügung. Der USB-Stick wird nach Gebrauch einfach wieder zurückgeklappt in die Karte. Die Daten sind so im elektronischen Teil vom USB-Stecker sicher gespeichert und bleiben auch bei Beschädigung der Karte erhalten. Die Daten können überall mit hingenommen werden. Es können von einem beliebigen PC ausgestattet mit Windows 2000 oder XP E-Mails empfangen und gesendet werden. Favorisierte Links werden mit der USB Card mobil und verwendbar von jedem PC aus.

Das No-Trace-Browsing ist ebenfalls möglich. Es kann immer gearbeitet werden und die Daten sind immer griffbereit. Zum Lieferumfang der USB Card gehört ein PDF-Handbuch, dass verfügbar ist in 7 Sprachen. Die Daten können mit einem Passwort-Schutz zuverlässig gesichert werden. Verwendung findet eine solche Card als digitale Visitenkarte, USB Stick Card, Businesscard, USB Scheckkarte und USB Memory Card. Die Lesegeschwindigkeit einer USB Card kann reichen von 8 MB/s bis hin zu 25 MB/s und einer Schreibgeschwindigkeit von 2 MB/s bis hin zu 14 MB/s.