USB Stick Daten aufspielen

Daten übertragen auf den USB Stick

Zum Transport von kleinen und mittleren Datenmengen ist der USB Stick ideal. Im Falle von größeren Mengen ist eine externe Festplatte besser. Es lohnt sich nicht für jeden Datenaustausch eine CD zu brennen. Der USB Stick ist handlich und klein, seine Speicherkapazität jedoch sehr groß. Der Stick wird angeschlossen an den einen USB Anschluss der frei ist am PC oder Laptop. Normalerweise ertönt ein akustisches Signal und es erscheint auf dem Bildschirm eine Meldung.

Diese sagt aus, dass der PC den USB Stick gefunden hat. Erscheint die Meldung nicht, kann es an einem älteren Betriebssystem liegen oder das die Meldung deaktiviert wurde. Dennoch kann schon der nächste Schritt, den Windows Explorer öffnen durchgeführt werden. Dazu den Windows Start Button rechts anklicken und dann auf das Wort „Explorer“. Er kann auch alternativ geöffnet werden mit der Tastenkombination Windowstaste und E. Anschließend den Ordner im Explorer öffnen indem die Fotos gespeichert sind oder ein Dokument. Je nachdem um welches Betriebssystem es sich handelt auf „Datei“ oder „Organisieren“ klicken und dann im Menü alles markieren, Anschließend erneut auf „Datei oder „Organisieren“ klicken und auf „Kopieren“.

Alle Dokumente liegen nun in der Zwischenablage. Dann wird im Explorer der USB Stick gesucht der hinterlegt ist unterhalb von den Laufwerken C:, D:, E: und so weiter. In der Regel wird er bezeichnet als Wechseldatenträger oder es wird der Firmenname vom USB Stick angezeigt. Der USB Stick wird angeklickt und noch einmal auf „Datei“ oder „Organisieren“ gegangen und dann auf den Befehl „Einfügen“. Alle Dokumente liegen nun auf dem USB Stick. Ist der Vorgang abgeschlossen den USB Stick wenn möglich nicht einfach abziehen. So können Daten verloren gehen. Im schlimmsten Fall kann er beschädigt werden. Erst sollte das Explorer-Fenster geschlossen werden und dann rechts unten auf der Windows Taskleiste nach dem Symbol für den Stick suchen. Dieses anklicken und auf „Gerät sicher entfernen“ klicken. Anschließend noch bestätigen mit „OK“. Dann kann der USB Stick problemlos abgezogen werden.