USB-Kundenpräsente

Der USB Stick, das perfekte Geschenk zu Weihnachten

Jetzt kommt wieder die Weihnachtszeit und viele Firmen überlegen sich, was sie ihren Kunden als kleines Präsent oder Dankeschön überreichen können.

Ein USB Stick hat heute fast jeder im Gebrauch. Man benötigt ihn, um Daten zu sicheren oder um zum Beispiel Fotos auf den Stick zu ziehen. Wer mal eben einem Bekannten oder einem Freund etwas zeigen möchte, nutzt heute auch meistens einen USB Stick. Früher hat man häufig auf eine CD gebrannt. Das war aber manches Mal auch eine ganz schöne Verschwendung. Die CD hat eine Kapazität zum Beispiel von 700 MB und man brauchte nur ca. 100 MB. Trotzdem war die CD dann nicht mehr zu gebrauchen.
Der USB Stick ist sicher auch sehr viel leichter in der Handhabung. Man steckt ihn in den PC, überspielt die gewünschten Daten und kann ihn auch gleich am anderen CD verwenden. Es wird kein Programm benötigt, wie zum Beispiel beim Brennen einer CD.
Ein USB Kundenpräsent kommt sicher immer gut an. Heutzutage kann man gar nicht mehr genug davon haben, da man bestimmte Daten auch auf Dauer erhalten möchte.
Kundenpräsente erhalten die Freundschaft und man ruft sich so immer wieder ins Gedächtnis des Beschenkten. Das ist sicher zum größten Teil auch Sinn und Zweck dieser Präsente. Aus diesem Grund ist es dann auch sinnvoll eine Präsent zu wählen, welches nicht in der Schublade landet und vergessen ist, sondern ein Präsent welches im ständigen Gebrauch ist.

Das sollte sich eine Firma, die Geschenke machen möchte genau überlegen.
Es geht eben nicht nur darum zu verschenken und seine Pflicht damit zu erfüllen, sondern eine Freund zu machen und seine persönlichen Anliegen damit zu verwirklichen.
Mit dem richtigen Geschenk erfreut man seine Kundschaft in jedem Falle, es wird genutzt und nicht vergessen. Damit bleibt der Schenkende auch im Gedächtnis und das ist das hauptsächliche Ziel.