USB-Stick Vergleich

Der informative Usb Stick vergleich 2012

Ein USB-Stick bezeichnet ein robust und handliches gebautes elektronisches Bauteil. USB ist die abkürzung für "Universal Serial Bus",dass mit einem anderen Gerät wie z.b einem Computer oder Netzwerk miteinander verbunden werden kann. Was ein Usb-Stick ist,dass weiss heut zu Tage ein jeder. Doch sind nicht alle USB-Sticks gleich.
Es gibt unterschiede in der Verwendung und der Herstellung der Stick´s.
Manche sind mit mehr Speicher versehen andere wiederum mit robusteren Materialien entworfen worden.Die einen sind USB-Surfsticks,
die anderen sind USB-Massenspeicher. So muss man individuell für sich selber wählen,welcher USB-Stick der richtige ist.

Die häuftigste genutze Form eines USB-Sticks ist das Massendaten-Speicher Stick.Die beginnen ab ca.250mb bis ca. 16Gb. Im grunde sind sie so gut wie alle gleich,
nur das es an der Speicher Kapazität und der Übertragungsrate variiert.Es lassen sich mit Hilfe eines USB-Sticks in Sekunden schnelle Datensätze komprimieren und übertragen. So lassen sich die kleinen Wunder Sticks auch für Bilder, Stereo- Audio und Videodateien verwenden gleich einem protablen Computer.
Ob aus Metall,Aluminium,Plastik oder Kunststoff, günstige USB Sticks kann man inzwischen überall bekommen denn die heutige Technik lässt keine Wünsche in der Welt des Datentransfers offen.

In der heutigen Zeit findet immer mehr der Portable USB Sufstick verwendung.
Mit seiner Hilfe lässt sich das Internet unterwegs bei Laptops oder Notebooks verwenden. Sogar TV-Sendungen und soziale Netzwerke bieten Surfsticks an.
Dabei ist lediglich ein Tarif nötig den man selbst zwischen vielen anbietern wählen kann. Sie können selbstverständlich auch mit Hilfe eines USB-Sticks ihren kompletten Computer schützen indem sie "Stick security Basic" installieren und verwenden. Dies dient dem abriegeln ihres Pc´s, sodass er nur noch mit ihrem USB-Stick nutzbar ist. So kann niemand außer ihnen darauf zugreifen. Wie man sieht gibt es viele Verwendungszwecke für einen USB-Stick, nur sollte man ihn nicht leichtfertig in jedes Gerät einstecken, da sonst aufgrund von Maleware,Schadsoftware oder anderen Fehlern, Daten auch verloren gehen können. Jedoch gibt es selbst für einen USB-Stick einen modernen Viren-Scanner den man vor jedem Transfer durchlaufen lassen sollte,um sicher zu gehen das nichts außer den gewollten Daten gesendet wird.