Logo USB-Sticks

Wenn ein Logo den Unterschied auf einem Stick ausmachen kann

Zu einem Logo gehört nicht selten auch der passende Werbespruch. Doch selbst dann, wenn es nur ein Logo sein soll, ist es einfach, einen Stick bedrucken zu lassen. Den Möglichkeiten scheinen hierbei kaum Grenzen gesetzt. Das liegt vor allem daran, dass es möglich gemacht wird, das eigene Logo, oder mehr, bequem und ohne Zeitverlust online hochladen zu können. Sofort wird das eigene Logo auf dem Stick sichtbar. Das ist wichtig. Denn nur so kann von Anfang an festgestellt werden, in wie weit dieser Stick später aussehen wird. Schließlich handelt es sich hierbei um ein Produkt, welches nicht selten weiter verschenkt werden möchte, oder für Werbung gebraucht wird.

Was auch immer mit einem USB Stick mit Logo angestellt werden möchte, eines ist sicher, mit solch einem Stick ist Ordnung garantiert. Denn solch ein Logo-Stick macht sichtbar, was sonst verborgen bleiben würde. Da auch noch die Hintergrundfarbe bei den meisten Sticks selbst ausgewählt werden kann, ist es ein Leichtes, zu werben. Denn falls die gleiche Farbe von einem Unternehmen bereits verwendet wird, kann sich auch der Kunde leichter daran erinnern. Es sind solche Kleinigkeiten, welche den Unterschied bei der Werbung ausmachen können.

Egal ob auf Events, oder bei Partys, es gibt immer einen guten Grund sich für einen USB-Stick zu entscheiden. Auch wenn solch ein USB Stick günstig angeboten werden kann, so sollte immer der Werbezweck im Vordergrund stehen. Natürlich macht es Sinn, diesen zu verschenken, aber nur in Verbindung mit einem Vertrag, oder einem Abo. Denn selbst ein Unternehmen hat selten Geld zu verschenken. Handelt es sich z.B. um einen Fotografen, so kann dieser einen Werbe-Stick verwenden, auf welchem ein Foto zu sehen ist. Das kann einen ersten Einblick in die Arbeiten des Fotografen geben, oder Lust auf mehr Fotos machen. Diese können dann direkt auf dem Stick gespeichert werden, welche der Fotograf hinterher für den Kunden machen kann. So funktioniert moderne Werbung. Mit einem Logo auf dem Stick kann aber auch Seriosität ausgestrahlt werden. Gerade wenn es sich um Agenturen, oder Anwälte handelt. Es ist mal was anderes, als einfach nur eine Visitenkarte zu vergeben.