ökologische USB-Sticks

Holz, Kork, oder doch lieber Bambus. Ökologische Sticks sind gefragt

Verantwortungsbewusst speichern zu können, ist nicht schwer. Jeder, der schon mal einen USB-Stick in der Hand gehalten hat, weiß, dass dieser meist nur aus zwei Materialien wie Metall und Kunststoff ist. Doch das sind Materialien, welche sich schlecht, oder nicht allzu leicht herstellen lassen, ohne viel Energie zu verschenken. Wenn dann lieber nach einem nachhaltigen Produkt Ausschau gehalten werden möchte, macht die Verwendung von einem Holz Stick Sinn. Diese Variante ist eine der besten und gleichzeitig elegantesten Möglichkeiten, mehr aus einem Stick zu machen. Dank der besonderen Musterung, welche im Holz natürlich vorkommt, wird jeder Stick zu einer Art Unikat. Wenn nun ein Stick aus Holz gewünscht wird, können Interessenten aus verschiedenen Größen und Formen auswählen. Somit ist für jeden Geschmack der passende Stick dabei. Auch ist es möglich, diese mit einem Logo, oder mehr bedrucken lassen zu können. Ideal ist es, wenn dieser Holzstick auch noch mit einem Anhänger oder einer Öse versehen wurde. Denn somit lässt sich dieser im Nu an den Schlüsselbund hängen. Ein Anhänger, welcher gleichzeitig zum Speichern von Daten genutzt werden kann, ist besonders für jene geeignet, welche es praktisch und originell lieben.

Falls kein reiner Holzstick gewünscht wird, gibt es auch Misch-Varianten. Hierbei ist der Hauptteil aus Holz, während der Rest mit Metall verziert wurde. Damit bekommt der Stick einen rustikalen Look , welches seinesgleichen sucht. Abgesehen von Holz gibt es noch Kork . Kork ist für seine besonderen Eigenschaften bei Böden und auch vom Wein bekannt. Wer das Material liebt, wird auch diesen Stick lieben. Denn hierbei wird nur bestes Kork Material verwendet. Das Lustige daran ist, dieser Stick hat all die Eigenschaften, welche auch sonst von diesem Material erwartet werden können. Er kann demnach auch schwimmen.

Besonders exklusiv wird ein ökologischer USB-Stick, wenn das Material Bambus ausgewählt wurde. Hierbei handelt es sich nicht nur um einen echten Hingucker, sondern ganz nebenbei auch um eines der härtesten Materialien, welche bei einem Stick ausgewählt werden können. Stark, nachhaltig und verlässlich, dank moderner 2.0 Technologie. Eines ist sicher, solche Sticks sind Trend und werden immer gern als Geschenk verwendet.