Werbeartikel aus Holz

Mit Holzartikeln werben- dem Kunden ein gutes Gefühl in die Hand geben

Mit Holzartikeln werben- dem Kunden ein gutes Gefühl in die Hand geben
Wer mit Holz werben möchte sollte sich seine positive Wirkung zu Nutze machen. Holz wirk beruhigend, warum, stabilisierend. Als Naturstoff stellt es Bodenständigkeit und Sicherheit dar. Möchte eine Firma diesen Effekt erzielen oder im Bewusstsein seiner Kunden verankern, gibt es keine bessere Möglichkeit, als dieses durch ein gut durchdachtes Werbemittel aus Holz zu bewirken. Im Vorfeld müsste geklärt sein, ob die Maxime der Firma mit der Wirkung des Naturstoffs übereinstimmen.

Die Scheu Holzprodukte wegzuwerfen ist hoch, somit kann davon ausgegangen werden, dass das Werbemittel lange im Haushalt des Endverbrauchers verbleibt. Ein Artikel im Büro/Haushaltsbereich wird somit vermutlich täglich Beachtung finden. Ebenso sehen mögliche Kinder der Endverbraucher den Artikel täglich, prägen sich Form und Aufdruck ein und fragen natürlich nach. Interesse der Kinder ist geweckt, die Eltern freuen sich über dieses Interesse, das sinnvolle Werbegeschenk und erleben den Erinnerungswert an den großzügigen Herausgeber dieses Werbemittels, der mit Nachsicht auf den Werkstoff Holz zurückgegriffen hat.

Des Weiteren spielt die Weiterverarbeitung des Holzes eine wichtige Rolle. Ist die Möglichkeit gegeben, das Logo oder ein signifikantes Objekt, das mit der Firma verbunden werden kann, sinnvoll in ein Haushalts/Büroartikel zu verwandeln, und zwar in dem Sinne, dass außer der Optik noch eine Funktion entsteht, die gewährleistet, dass der Artikel zu einem festen Bestandteil des Alltags wird. Darüberhinaus sollte die Funktion, die der Artikel aufweist auch in Zusammenhang, oder zumindest nicht in Abwegigkeit zu den Maximen der Firma stehen. Ferner sollte die Funktion des Artikels die Langlebigkeit des Werbemittels nicht in Mitleidenschaft ziehen. Was nützt das schönste Werbegeschenk, wenn es bereits bei der ersten Nutzung zu Bruch gegangen ist. Ein solcher Vorfall lässt den Geber des Geschenks in keinem guten Licht erstrahlen.
Als Werkstoff ist Holz im höheren Preisniveau anzusiedeln, aber da es Langlebigkeit und durchweg positive Assoziationen verspricht, ist das hohe Preisniveau zu vertreten.