USB-Stick in Sonderfarbe

USB-Stick in SonderfarbeEin Werbeartikel USB-Stick soll nicht einfach nur ein Werbegeschenk sein, welches dem Kunden überreicht wird, sondern er soll auch einen bestimmten Erinnerungseffekt bewirken. Wie wissenschaftliche Studien zeigen, bleibt ein Werbemittel USB-Stick am besten in Erinnerung, wenn dieser eindeutig mit der Firma identifiziert und diese entsprechend wiedergibt. Am besten gelingt dies, indem man möglichst viele Sinne beim Kunden mit dem Geschenk anspricht und die Firma so besser in Erinnerung bleibt. Einen solchen „Aha-Effekt“ hat bereits jeder erlebt und kann sich auch och lange Zeit danach noch Erinnern wodurch dieser ausgelöst wurde. Solche „Aha-Effekte“ gilt es gibt es in einen Werbeartikel USB-Stick zu verarbeiten, damit dieser und somit die Firma auch noch möglichst lange in Erinnerung bleiben. Die einfachste und günstigste Art der Assoziation ist über Farben.

Werbegeschenk USB-Stick in Firmenfarbe

Das Prägnanteste Erscheinungsbild einer Firma ist der Farbe, bzw. die Farbe des Logos. In der Regel muss man nicht lange überlegen, was die Hausfarbe der Telekom ist oder in welcher Farbe die Prospekte von Mediamarkt sind. Das eigene Corporate Design gilt es auch auf die gewünschten Werbemittel wie USB-Sticks zu übertragen. Hierbei gibt es jedoch ein wesentliches Problem, denn die meisten Werbeartikel sind nur in vordefinierten Standardfarben verfügbar, oder es bedarf einer sehr großen Auflage, um diese in der eigenen wunschfarbe präsentieren.

Aus diesem Grund haben wir einige USB-Stick Modelle im Sortiment, die sich bereits ab der Mindestauflage von 100 Stück in der gewünschten Farbe produzieren lassen. Um Kunststoffteile eines USB-Stick Gehäuses in einer individuellen Farbe einfärben zu können bedarf es in der Regel einer hohen Auflage, damit der Kunststoff in der entsprechenden Farbe abgemischt und gespritzt werden kann. Um dieses Problem der hohen Auflage umgehen zu können, haben wie die Teil des aus Kunststoff des USB-Stick Gehäuses in einer neutralen hellgrauen Farbe vorliegen. Diese Teile werden dann nach Angabe der Wunschfarbe nachträglich lackiert und erscheinen von außen komplett in Ihrer Firmenfarbe.

In welchen Farben kann der USB-Stick produziert werden?

Unsere USB-Sticks mit Kunststoffgehäuse, oder USB-Stick Gehäuse mit Teilen aus Kunststoff, liegen nicht nur in einer Handvoll vordefinierten Farben vor, sondern werden in der von Ihnen gewünschten Farbe neu eingefärbt. Auswahlen können Sie jede Farbe, außer Sonderfarben wie Silber und Gold, aus dem Pantone Matching System (PMS) mit seinen über 850 Einzelfarben. Sollten sie Ihre Hausfarbe nur in anderen Farbsystemen wie zum Beispiel CMYK, RGB oder HKS vorliegen haben, so helfen wir Ihnen gerne die passende Pantonefarbe für Ihr Logo zu ermitteln.

Abgerundet wird das optische Erscheinungsbild des Werbemittel USB-Stick durch einen farbigen Aufdruck Ihres Logos oder Ihrer Webadresse. Diese werden ebenfalls im Pantone Farbsystem aufgedruckt und ergeben so ein harmonisches Gesamtbild aus Gehäusefarbe und Logo. Um Ihr corporate Design auch bis in das letzte Detail umzusetzen, bieten wir ebenfalls die Möglichkeit eine individuelle Geschenkverpackung für den USB-Stick zu fertigen, welche nicht nur mit Ihrem Logo bedruckt ist, sondern auch vollständig in Ihrer Firmenfarbe kaschiert ist.

Logo USB-Stick bedrucktBedruckter MEtall USB-StickUSB-Sticks mit Logo bedruckenMetall USB-Sticks mit Logo bedruckt

Was kostet ein USB-Stick in Sonderfarbe?

Für die meisten USB-Stick Modelle fallen keine zusätzlichen Kosten für das Umfärben des Gehäuses in Firmenfarbe an, da die Wunschfarbe Standardmäßig mit angeboten wird. Wenn Sie bei Ihrer anfrage den Wunsch nach einer sonderfarbe mit angeben, wird dies für Sie im Angebot gleich berücksichtig und entsprechend angeboten.

Hat eine USB-Stick in Sonderfarbe eine längere Lieferzeit?

Für die meisten USB-Stick Modelle die in Sonderfarbe geliefert werden können fällt keine zusätzliche Produktionszeit an, weshalb diese in unserer üblichen Lieferzeit von circa 2-3 Wochen zur Verfügung stehen. Lediglich bei Expresssendungen kann es zu einer Verzögerung von circa einem Tag kommen, da hierfür keine zusätzlichen Pufferzeiten eingeplant sind. Wenn Sie bei Ihrer Anfrage den gewünschten Liefertermin mit angeben, können wir dies bei der Planung des Produktionsablaufs mit einplanen und Sie auf eventuelle Verzögerungen rechtzeitig darauf hinweisen.